Vernissage!

Motiv von Katja Moser

Am 4. Dezember findet endlich meine Vernissage im Salon des Kunstvereins Mindelheim in der Frundsbergstrasse statt. Ab 19.00 Uhr geht’s los.

Jeder ist willkommen und der Eintritt ist natürlich frei. Ich freue mich schon richtig drauf.

Unser neues Haustier!

Das Bild mit dem Titel: „Auf der Alm“ entstand zu Ehren meines lieben Freundes Manfred Binder, der leider schon verstorben ist. Eines seiner Lieblingsmotive waren Kühe. Ich glaube, er würde sich freuen, wenn er das Bild noch sehen könnte.

Motiv von Katja Moser

Zwei Portraits

Auf diesen Bildern seht ihr die Enkelkinder einer Bekannten. Das war meine erste Auftragsarbeit. Sie hat es gestern abgeholt und gleich überlegt, ob sie das Bild wie geplant der Familie ihres Sohnes schenkt, oder lieber gleich selber behält. Ich finde es schon spannend, wie sie sich entscheiden wird.

Ein gutes Neues Jahr!

Ich wünsche Euch allen ein gutes, gesundes und erfolgreiches Neues Jahr 2018!

Mein Jahresende 2017 war ja, durch meine erste Ausstellung, sehr aufregend und deswegen bin ich im Dezember nicht viel zum Malen gekommen. Trotzdem möchte ich Euch zum Jahresbeginn ein schon länger fertig gestelltes Bild von mir vorstellen. Das Bild wird mein Beitrag zur Mitgliederaustellung des Kunstverein Mindelheim im März im Forum Mindelheim.

Der Schwan

Dieser Schwan enfaltet seine Flügel um die Wärme der letzten Sonnenstrahlen in sich aufzusaugen, bevor  die kalte, dunkle Nacht sich über ihn legt.

Hier habe ich versucht ein lebendiges Wesen auf Leinwand zu bringen. Eine große Herausforderung.

Versteigerung für guten Zweck

Dieses  Bild wird bei meiner ersten Vernissage versteigert. Der Erlös geht zu Gunsten der Unterallgäuer Werkstätten. Die Versteigerung findet innerhalb des Tages der offenen Tür im Therapiepunkt Mindelheim, Krumbacher Str. 36c  um 15.00 statt.

Das Bild erzählt die Lebensgeschichte eines Baumes, der sich durch die Felsen drängt und sie dabei zum Bersten bringt. Ständig muß er Wind und Wetter trotzen und hat inzwischen kaum noch Äste. Nun steht er da und sein letzter grüner Ast wird von den Letzten Sonnenstrahlen des Tages beleuchtet.
„Hoffnung“, nenne ich dieses Bild.

Es ist soweit!

Endlich haben wir es geschafft meine Homepage fertig zu stellen. Genau rechtzeitig zu meiner ersten alleinigen Ausstellung im Therapiepunkt Mindelheim ist es uns gelungen einen kleinen Überblick über meine Malerei hier online präsentieren zu können.

Ich möchte Sie hier immer auf dem laufenden halten was bei mir so ansteht, meine neuesten Bilder vorstellen und hoffentlich auch den einen oder anderen Kontakt knüpfen. Bitte scheuen Sie nicht davor zurück bei eventuellen Fragen oder Ideen Kontakt mit mir aufzunehmen. Ich würde mich darüber freuen.

Bis bald,

Ihre Katrin